Neuigkeiten

Kinder Tenniscamp 2017 – Bilder

KLC Season Opening 2017

sdr

Zum vierten Mal ging heuer das KLC Season Opening von statten. Bei bestem Frühlingswetter und auf einer nagelneu errichteten Tennisanlage lieferten sich insgesamt mehr als 70 Spieler in fünf ITN-Einzel- und zwei ITN-Doppel Katego- rien spannende Matches und tolle „Fights“!

In der Top-Single Kategorie konnte Sie heuer nach dem „Auswärtssieg“ von Julian Dobnig voriges Jahr, wieder ein KLC’ler auf der Turnier-Ehrentafel verewigen. Tobias Smoliner, das erst 14 Jährige Top Talent, hatte mit seinen Geg- ner, Daniel Glanzig von Union Faakersee, der bis zum Finale groß aufspielte, keine Chance!

Die restlichen 4 Single Kategorien gewannen Fabian Vasquez (KLC), Julia Speiser (KLC), Andreas Riedl (TC Cobra Launsdorf) und Gernot Bierbaumer (Sportunion Klagenfurt).

Das Spiel des Turniers gab es heuer aber nicht in der Top Kategorie, sondern in der Kategorie ITN 6,5 bis 8. Im Finale besiegte die Lokalmatadorin in einem drei Stunden Krimi gegen das sich tapfer zu Wehr setztende Jungtalent vom Kärntner Turnverein, Sepp Köstenbauer, und konnte mit viel Schweiß und Tränen!! nach aussichtloser Lage doch noch siegreich vom Platz gehen.

Tobias Smoliner konnte seinen Triumph 2017 perfekt machen, indem er gemeinsam mit Peter Sailer (beide KLC) den Doppeltitel in der Doppelkategorie 1 gegen die gut mitspielenden Georg Kabas (TC Sport Judenburg) und Gerd Tatzer (TC Cobra Launsdorf) holte.

Der Doppeltitel in der Doppelkategorie 2 ging heuer an Julian Krister (Turnverein St. Veit) und Stefan Riedl (TC Cobra Launsdorf), sie sich nur knapp gegen Rene Schellander und Christof Erat (beide TC Emmersdorf) durchsetzen konnten.

Die Turnierveranstalter, Christine Keim und Daniel Spech bedanken sich nochmals bei allen Teilnehmern und Zusehern für den vollen Einsatz und das immer wieder große Interesse am KLC Eröffnungsturnier.

Erstes Heimspiel unserer Damen in der 2. Bundesliga!

Bundesliga_1

Mitgliederbrief

Liebe Tennisfreunde!

Da die Tenniszeit im Freien bevorsteht, möchten wir Sie/euch über den aktuellen Stand des Umbaues unseres Klubhauses informieren.

Im Oktober des Vorjahres begannen die Arbeiten zur Neugestaltung. Diese wurden jedoch durch den Kälteeinbruch verbunden mit wochenlangem Schnee im Jänner für längere Zeit unterbrochen. Jene verlorene Zeitspanne fehlt uns nun für eine zeitgerechte Fertigstellung angesichts des derzeitigen Baufortschritts. Nach jetzigem Stand werden wir noch bis Ende April benötigen, um die wichtigsten Einrichtungen wie Duschen oder Toiletten für Sie/euch zur Verfügung stellen zu können.

Weiters haben im Laufe der Bautätigkeit die Kosten unser Budget sehr belastet, dass wir Sie/euch, liebe Mitglieder, ersuchen möchten, sich bei unserem Crowdfunding zu beteiligen. Dieses Modell kam schon oftmals bei großen Bauvorhaben zur Anwendung. Kern einer solchen Aktion ist eine freiwillige Spendentätigkeit aller Mitglieder, die sich hiefür bereit erklären würden. Wir bezeichnen unser Vorhaben als „Bausteinaktion“ und bedanken uns bereits im Vorfeld sehr herzlich bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern.

Wie sicher manche von Ihnen/euch mitbekommen haben, gibt es auch hinsichtlich der Betreiber unseres Vereinslokoals eine Veränderung. Der Vertrag unseres bisherigen Pächters ist ausgelaufen und von unserem neuen Pächter sind wir überzeugt, dass wir einen gefunden haben, welcher sich gut in unsere „KLC-Familie“ einfügen lässt.

Bei den Abopreisen werden wir keine Veränderung zur Vorsaison vornehmen:

     

Saison-Abopreise und Mitgliedschaft 2017:

       1 Erwachsener €         228,-

       2 Erwachsene (Ehepaar, Lebensgemeinschaft)         €          395,-         

       1 Erwachsener (tägl. Spielzeit NUR bis 16 Uhr)          €        188,-

       2 Erwachsene (Spielzeit NUR bis 16 Uhr)         €          314,-  

       2 Erwachsene und 1 Kind         €       415,-       

       2 Erwachsene und mehrere Kinder         €       445,-

       1 Elternteil und 1 Kind         €       258,-

       1 Elternteil und mehrere Kinder         €       295,-

       1 Jugendlicher 14 -18 Jahre und Studenten (bis 27Jahre)          €       100,-      

       1 Jugendlicher 10 – 14 Jahre         €         80,-  

       1  Kind bis 10 Jahre                                                 €            60,-

Wir bitten Sie/euch die Bezahlung des Tennis-Abos bis spätestens 15. Mai 2017 vorzunehmen.

Die Kontoverbindung lautet: IBAN AT502070600800001752, BIC:  KSPKAT2KXXX.

Trotz aller Schwierigkeiten sind wir als Vorstand des KLC im höchsten Maße bemüht, Ihnen/euch eine möglichst sportliche sowie gesellige Tennissaison 2017 zu gewährleisten. Wir ersuchen Sie/euch nochmals um Ihr/euer Verständnis für den heuer andersartigen Beginn!

Mit sportlichen Grüßen

Der KLC-Tennisvorstand

Spatenstich für neues Clubhaus erfolgt

spatenstich

Krainer Lukas gewinnt das Europe Junior U16 Masters

screen-shot-2016-10-17-at-23-31-54

Seite 1 von 3123
Klc-Tennis